Basisdiagnostik: K├Ârperliche Untersuchung & Spenglersan / Bluttest

Vor jeder Therapie steht die ausführliche Untersuchung. Sie schließt intensive Gespräche ebenso ein wie eine eingehende körperliche Untersuchung. Die visuelle Diagnostik, also das Entdecken und Bewerten äußerlich erkennbarer Zeichen, ermöglicht dem erfahrenen Therapeuten Einblicke in den Menschen in seiner Ganzheit und in seine komplexe individuelle Struktur. Durch das Betrachten des äußerlichen Gesamtzustandes eines Patienten ergeben sich oft konkrete Hinweise auf seine Krankheitsveranlagungen und -tendenzen. Ergänzt wird diese Untersuchung durch eine umfangreiche Blutuntersuchung.

Spenglersan / Bluttest

Die Spenglersan Kolloide sind homöopathische Arzneimittel, die aufgrund ihrer Eigenschaft sowohl zur Therapie, als auch zur Testung geeignet sind.

Insgesamt 10 Spenglersan Kolloide können getestet werden und geben Hinweis auf die Reaktionslage des Organismus. Dies beruht auf der Tatsache, dass die Spenglersan Kolloide Mikrobiologische Immunmodulatoren sind. Da viele Krankheiten auf Mischinfektionen, Störungen des Immunsystems, Allergien oder Autoimmunkrankheiten beruhen, ist das Indikationsspektrum der Spenglersan Kolloide sehr breit.